zum Inhalt springen

Aktuelle Meldungen

Bibliotheksnutzung

Ausleihe und Scannen im AWR sind wieder möglich.

Entsprechend der Beschlussfassung der Universität zu Köln und der Rechtswissenschaftlichen Fakultät bieten wir Ihnen ab sofort wieder einen erweiterten Zugriff auf die Literatur der Bibliothek des AWR an.  Neben  Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der Universität zu Köln und registrierten Doktorandinnen und Doktoranden können auch Studierende ab sofort unseren begrenzten Ausleih- und Scanservice nutzen.

Nach einer Bestellung über die E-Mail-Adresse ausleihe-awrSpamProtectionuni-koeln.de können Bücher aus unserem Bibliotheksbestand ausgeliehen oder an unserer Scanstation eingescannt werden. Von der Ausleihe ausgenommen sind Zeitschriften, Loseblattsammlungen, Festschriften sowie bestimmte Werke, die im Katalog mit einem Sonderstandort gekennzeichnet sind; diese können nur eingescannt werden. Die Abholung und Rückgabe der Ausleihen erfolgt nach Terminabsprache.

In geringem Umfang scannen wir Beiträge aus Zeitschriften, Loseblattsammlungen und Festschriften auch gerne für Sie ein.

Zur Vorbestellung der Medien bitten wir Sie, folgende Punkte zu beachten:

  • Recherchieren Sie bitte die gewünschte Literatur in unserem Katalog.
  • Wenden Sie sich per E-Mail an ausleihe-awr@uni-koeln.de.
  • Bitte vermerken Sie zum Zweck der Kontaktverfolgung in der E-Mail Ihren Namen, Ihre Anschrift, Ihre Telefonnummer sowie Ihre Matrikelnummer. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Universität zu Köln geben bitte ihre Institutsadresse an.
  • Zum genannten Termin melden Sie sich bitte bei unserem Pfortenmitarbeiter am Eingang des AWR.
  • Bitte bringen Sie Ihren Personalausweis/Ihren Studierendenausweis mit.
  • Wenn Sie unsere Scanstation nutzen möchten, müssen Sie einen USB-Stick mitbringen.


Um Einhaltung folgender Hygieneregeln wird gebeten:

  • Das Betreten der Bibliothek ist nur mit Mund/Nase-Schutz, einzeln und nicht länger als für den Kopier-/Scanvorgang erforderlich gestattet; es gelten Abstandsgebot (2 m) sowie Beachtung allgemeiner Vorschriften über Hand- und Nieshygiene.
  • Die Literatur wird vom Bibliothekspersonal bereitgelegt und zurückgeräumt.
  • Die Scanstation wird vom Bibliothekspersonal desinfiziert.

Das Betreten der Bibliothek ist nicht gestattet, wenn für Sie nach Maßgabe der Universität zu Köln zur Verringerung der Infektionsgefährdung ein Hausverbot besteht.

 

Online-Katalog des AWR:  http://www.ub.uni-koeln.de/bibliotheken/38_204/
Zeitschriftenliste: PDF-Dokument
Festschriftenliste: PDF-Dokument

Nutzen Sie auch weiterhin die erweiterten Onlineressourcen. Informationen hierzu finden Sie auf der Webseite der USB und des Hauptseminars.

Eingeschränkte Erreichbarkeit

Auch während der Pandemie können Sie uns erreichen.

Das Institutssekretariat sowie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des AWR sind bis auf Weiteres nur eingeschränkt telefonisch erreichbar. Kontaktieren Sie uns bitte über die E-Mail-Adresse inst-awrSpamProtectionuni-koeln.de. Die Redaktion der RdA erreichen Sie über die E-Mail-Adresse redaktion-rdaSpamProtectionuni-koeln.de. Wir werden uns dann kurzfristig mit Ihnen in Verbindung setzen. Persönliche Anfragen sind derzeit leider nicht möglich.

Informationen zur eingeschänkten Nutzung der Bibliothek des AWR finden Sie hier...

Bitte beachten Sie im Übrigen die Informationen des Rektorats der Universität zu Köln sowie die ergänzenden Informationen der Rechtswissenschaftlichen Fakultät.

 

10. Kölner Forum zum Arbeitsrecht

Impressionen des diesjährigen Kölner Forums zum Arbeitsrecht

Am 13. Juni 2019 fand das 10. Kölner Forum zum Arbeitsrecht statt. Einen kurzen Bericht sowie Impressionen des Forums können Sie hier einsehen.

Moot Court am Bundesarbeitsgericht WS 2015/2016

Am 21. Januar 2016 fand in Erfurt der sechste Moot Court des Bundesarbeitsgerichts (BAG) statt, an dem auch das vom Institut für Arbeits- und Wirtschaftsrecht betreute Kölner Team teilnahm. Weitere Informationen finden Sie hier.